Studentisches Seminar entwirft Studi-Häuser

(cr) Seit dem 18. Oktober entwerfen Studierende der Architektur unter Anleitung von Prof. Christoph  Schulten Studentenhäuser. Mit dem Ziel einen offenen Komplex zu entwerfen, der zum Anziehungspunk für Studierende wird, Raum für freies Lernen, Austausch und Entspannung bietet und zugleich den verschiedenen räumlichen Bedürfnissen engagierter Studentinnen und Studenten gerecht wird, entstehen so bis zum Ende des Wintersemester 2011/12 bis zu 20 Arbeiten.

Wir sind gespannt, welche Entwürfe im nächsten Jahr in einer Ausstellung zu sehen sind und welches Projekt vielleicht als Vorlage für den Bau des TUD-Studierendenhauses dient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s